und
6
Menschen haben
bereits gespendet
385 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Deine Spende ist steuerlich absetzbar

100 % werden weitergespendet

Hallo geschätzte Interessenten, hallo liebe Unterstützer,

ich möchte dich heute für das "LeihBu – local sharing nürnberg", einen interaktiven Guide zur Share Economy begeistern.

Auf ca. 152 Seiten, in sechs Themenkapiteln stellt dir das LeihBu über 80 Projekte, Vereine sowie Organisationen aus NÜRNBERG vor, bei denen es ums Schenken, Teilen, Leihen, Tauschen und gemeinsame Nutzen geht.

Das Buch teilt sich in die Bereiche: Kultur, classic Sharing, Werkeln & Gärtnern, Essen, Bewegen, Coworking & Reisen. Jedes Projekt wird dir kurz erklärt und samt Öffnungszeiten, Adresse, Link etc. vorgestellt. Zusätzlich gibt es im Buch freie Zeilen um neu entdeckte Projekte einzutragen oder Änderungen bei bestehenden Projekten, für den nächsten Leser deines LeihBus, festzuhalten.

Bei zehn Interviews und einem Dutzend Fotos kannst du im Buch schmökern, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wer die Menschen hinter den Projekten sind und was sie dazu bewegt, ein Teil der Sharing Bewegung zu sein.


Wie funktioniert das mit den Spenden und den Büchern?
Die finanzierten Bücher funktionieren wie die Share Economy selbst, sie werden kostenlos an euch verteilt (bspw in offenen Bücherschränken in Nürnberg, an BluePingu Infoständen) oder gegen Spende ausgegeben. Danach bleibt es dir überlassen, du darfst es in deiner WG/Hausgemeinschaft teilen, an Freunde weiterschenken, im Ca­fé für einen glücklichen Finder liegen lassen oder zum Beispiel gegen einen Kuchen oder eine Zimmerpflanze tauschen.


Auf der LeihBu-facebook Seite werden regelmäßig Sharing Events gepostet. So bist du immer auf dem neusten Stand was Projekte und Veranstaltungen betrifft.
http://www.leihbu-nuernberg.de

Bilder und noch ein paar mehr Infos gibts hier:
http://www.bluepingu.de/blog/453-das-leihbu-nuernberg
https://www.designmadeingermany.de/2015/89765/
Projektort: 90403 Nürnberg, Deutschland
Fill 100x100 bp1500037951 drink and draw

Ansprechpartner:

André L.

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden