und
1
Spende bisher
2.475 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

 
Am 2. August 2019 gehen wir in Nürnberg zum zweiten Mal auf die Straße und demonstrieren gemeinsam für mehr lesbische* Sichtbarkeit!


2018 haben wir mit eurer Unterstützung weit über 400 Menschen erreichen können, die mit uns durch die Nürnberger Innenstadt gelaufen sind. Und auch 2019 wollen wir das schaffen! Deshalb rufen wir dazu auf, einen kleinen Beitrag zu Spenden.


Warum demonstrieren wir?
Wir sind viele, wir sind überall, wir sind Lehrerinnen*, Nachbarinnen*, Beamtinnen*, Chefinnen*, Verkäuferinnen*, Mütter* - die Liste ist lang. Nur werden wir nicht gesehen! Das wollen wir ändern. Wir wollen zeigen, dass wir Frauen* mit vielen Facetten sind - butches, dykes, divas, chicas, tomboys, bitches, femmes etc. - egal was oder welches Label wir selbst tragen oder auferlegt bekommen - egal welche Vorurteile oder welche typischen Bilder sich bisher in den Köpfen festgesetzt haben - wir zeigen euch, wer wir wirklich sind: Wir sind vielfältig! Wir sind viele! Wir sind überall - und das ist gut so! Und das zeigen wir Nürnberg am 2. August und demonstrieren für mehr lesbische* Sichtbarkeit!


Warum starten wir eine Spendenaktion?
Wir möchten, dass diese Demo eine Aktion von uns und für uns ist. Deshalb rufen wir dazu auf, macht mit und unterstützt uns! Spendet einen kleinen Betrag, teilt diese Seite mit Freund*innen und möglichen Unterstützer*innen und tragt euren Teil zur Umsetzung der Demo bei.


Wofür benötigen wir Spendengelder?
Wir möchten, dass wir gesehen und gehört werden! Und dazu benötigen wir etwas Vorarbeit. Wir sind eine kleine Gruppe von engagierten Nürnberger Lesben, die diese Demo erneut organisieren. Dass wir in unserer Freizeit diese Demo auf die Beine stellen, ist uns eine Ehre! Dennoch benötigen wir neben unserem Ehrenamt auch Gelder für:

  • Druck von Aufklärungsflyern, Flyern, Stickern...
  • Bereitstellung von Pappe/Karton, Stiften und Bastelmaterialien für selbstgemachte Schilder
  • Online Werbemaßnahmen (Webseite, facebook, instagram)
  • Anzeigen in Magazinen
  • Versandkosten und -materialien für Flyerversand an lesbische* Gruppen/Vereine und Botschafter*innen /Unterstützer*innen
  • Kostendeckung für technische Geräte/Miete: größere Lautsprecher, Megafon, etc.
  • mobile WCs am Versammlungsplatz Opernhaus
  • Samba Gruppe / Trommelgruppe

Helft mit!
Deswegen bitten wir euch: Unterstützt uns! Zum einen natürlich, lauft am 2. August mit und zeigt euch! Und zum anderen, unterstützt den dyke*march mit einer kleinen Spende! Zusammen mit dem Trotzdem! e. V.  sammeln wir mit dieser Crowdfunding Kampagne Gelder, um die Kosten zu decken. P. s. Spendenbescheinigungen werden ausgestellt.

Erzählt allen davon und teilt diese Seite! Wenn jede einen kleinen Teil beiträgt, ist uns die Finanzierung der benötigten Sachen sicher! Getreu dem Motto: Von uns - für uns! 
Projektort: 90443 Nürnberg, Deutschland

Ansprechpartner:

Vanessa P.

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden