und
64
Spenden bisher
4.778 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Für den Erhalt des Ehrenamtes haben wir, die Feuerwehr Mimberg, am 11.05.2019 eine Kinderfeuerwehr gegründet. Derzeit erfreuen wir uns an 30 Mitgliedern, davon 17 Buben und 13 Mädchen im Alter von 6 - 11 Jahren. Wir Betreuer und die aktive Wehr konnten den Kindern bislang durch Eure Spenden schon so einige Wünsche und Träume erfüllen. Wir haben noch zahlreiche weitere Ideen und wollen den Kindern auch weiterhin eine bestmögliche Freizeitgestaltung, sowie eine langsame Heranführung an die Jugend- und spätere Erwachsenenwehr ermöglichen. Hiermit verbunden ist auch die Anschaffung von verschiedenen feuerwehrtechnischen Arbeitsmaterialien in kindgerechter Ausführung. Ein großer Traum unserer Kinder und Betreuer ist der Bau eines eigenen Mini-Löschfahrzeugs, um ihnen so ein adäquates "Übungsobjekt" zu bieten, denn die "echten" Feuerwehrautos sind für die Kinder viel zu groß und sie können das nötige Übungsmaterial nicht richtig erreichen und nutzen. Daher möchten wir mit Ihren Spendengeldern diesen Traum verwirklichen und Kinderaugen leuchten lassen. Das Kinderlöschfahrzeug wird einem echten Feuerwehrauto gleichen und alle Geräte, wie z.B. Schläuche, Werkzeuge und einen Stromerzeuger vorweisen. Als Fahrgestell dient ein Kastenanhänger, welcher nach dem Umbau auch über eine Straßenzulassung verfügen wird. Die Freiwillige Feuerwehr ist in Deutschland die größte ehrenamtliche Einrichtung und gewährleistet den Schutz der Bevölkerung. Der Nachwuchs generiert sich fast ausschließlich aus der Kinder- und Jugendfeuerwehr, daher sollte jeder Bürger daran interessiert sein, den Nachwuchs für die Feuerwehr zu unterstützen. Die Feuerfüchse und ihr Team sind für jegliche Unterstützung sehr dankbar und freuen sich, wenn Sie uns auch auf unserer Homepage besuchen kommen. www.feuerwehr-mimberg.de
Projektort: Pfeifferhütter Weg 3, 90559 Mimberg/Burgthann, Deutschland

Ansprechpartner:

Björn S.

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden