und
33
Spenden bisher
1.420 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Die Geburt eines Kindes steht im Mittelpunkt für Familien. Doch in Deutschland kommen etwa 60.000 Babys vor der abgeschlossenen 37. Schwangerschaftswoche auf die Welt und gelten damit als Frühgeborene. Eine Frühgeburt ist eine unvergleichliche Herausforderung nicht nur für das Baby selbst, sondern auch für Eltern und Familie. Der Klabautermann e.V. bietet seit vielen Jahren im Rahmen der Nachsorge eine breite Unterstützung für Familien mit Frühchen. Auch gibt es einen regelmäßigen Frühchen-Treff, bei dem sich vor allem Mütter austauschen können. „Uns liegt ganz besonders am Herzen, dass die Mütter viel Nähe und Wärme zu ihren zu früh geborenen Babys aufbauen können“, erklärt Hanne Henke, Vorsitzende des Klabautermann e.V.
Daher bittet der Verein um eine ganz praktische Hilfe in Form von Schnullern, Greifbällen, Baby-Schlafsäckchen, Tragtüchern, und Flexi-Löffeln. Wir freuen uns, dass es unsere Frühchen dank Ihrer Hilfe so richtig warm und kuschelig haben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. 
Ihre Hanne Henke, 
Vorsitzende Klabautermann e.V. (im Ehrenamt)
Foto: Uwe Niklas / www.uwe-niklas.com

Projektort: Rosenberger Straße 7, 90471 Nürnberg, Deutschland

Ansprechpartner:

Hanne Henke

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden